Im April 2012 habe ich es endlich mal wieder geschafft die Arnheimer Schimpansen zu besuchen.

 

 

 

 

Ich bin nach wie vor fasziniert und begeistert, wie gut es "Mama" geht.

Die Schimpansendame wurde schon in dem bekannten Buch von Frans deWaal beschrieben und daß ich sie noch live erleben durfte, macht mich schon glücklich.

Mama ist im Jahr 2013 ca. 56 Jahre alt und auch wenn sie mittlerweile alt und klapprig ist, so scheint es ihr doch noch gut zu gehen - einfach toll !!

Auch ihre beiden Freundinnen (mal ja, mal nein) Tepel und Jimmy - ebenfalls beide über 50 und ebenfalls beide im Buch beschrieben - leben noch mit ihr zusammen in Arnheim.

 

Korrektur: Im Mai 2013 ist die Schimpansendame Tepel leider verstorben :(

 

Besuch im April 2013

Besuch im Juni 2013

 

Leider stimmte die Anzahl der in Arnheim lebenden Schimpansen nicht mit meiner Zählung überein und als ich die Chance bekam zu fragen, stellte sich raus, dass Tepel im Alter von ca. 54 Jahren gestorben ist.

Somit leben momentan noch 14 Schimpansen in Arnheim.

 

 

Besuch im Juli 2013

 

Traurig, aber wahr - egal wie oft ich nachgezählt habe, ich kam nur noch auf 12 Schimpansen.

 

Aber immerhin lebt Mama noch und darüber freue ich mich nach wie vor.

Diesmal auch einige Bilder mehr von Mama !